<< Alle Stellenangebote

 

Facharzt Innere- oder Allgemeinmedizin (Geriatrie) als Leiter oder Stellvertreter für Gesundheitszentrum Nähe Düsseldorf gesucht

KategorienAllgemeinmedizin, Deutschland, Facharzt, Festanstellung, Geriatrie, Innere Medizin
Veröffentlicht2021-09-09
Zeitraumab 01.11.2021 (nach Absprache)
OrtNähe Düsseldorf
FachrichtungInnere Medizin, Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Geriatrie
ArbeitgeberGesundheitszentrum für ambulante und mobile geriatrische Rehabilitation nach §111c mit ca. 100 Plätzen und angeschlossenen Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.
ArbeitszeitenVoll- oder Teilzeit (nach Absprache)
Gehalt / HonorarVerhandlungssache, je nach Qualifikation
Beschäftigungsformdauerhafte Festanstellung
Ihr Profil

Facharzt (m/w/d) für Innere- oder Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Geriatrie. Als ärztlicher Leiter oder Stellvertreter verfügen Sie über eine vollzeitige klinische Berufserfahrung von 12 Monaten in einer geriatrischen Rehabilitationseinrichtung mit einem Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V, in einem geriatrischen Fachkrankenhaus oder in einer selbstständigen geriatrischen Fachabteilung unter fachärztlich geriatrischer Leitung in einem Allgemeinkrankenhaus mit einem Versorgungsvertrag nach § 109 SGB V. Darüber hinaus sollten Sie über den Nachweis der Teilnahme am Grund- und Aufbaukurs (je 160 Stunden) im Rahmen der Zusatz-Weiterbildung Rehabilitationswesen oder über die Gebietsbezeichnung Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin verfügen.

Ihre Aufgaben

Als ärztlicher Leiter oder Stellvertreter gehören zu Ihren Aufgaben die ambulante geriatrische Diagnostik. Erstuntersuchung, Zwischen- und Abschlussuntersuchung. Durchführung bzw. Veranlassung und Auswertung der Rehabilitationsdiagnostik. Erstellung und Anpassung des Rehabilitationsplans, sowie Abstimmung des Rehabilitationsziels und des Rehabilitationsplans mit dem Rehabilitanden, dem Rehabilitationsteam und ggf. mit den Angehörigen. Durchführung aller für die ambulante Rehabilitation erforderlichen ärztlich-therapeutischen Maßnahmen. Durchführung von Visiten in den Behandlungsräumen und Sprechstundenangebot für den Rehabilitanden. Koordination, Anpassung und Verlaufskontrolle der Therapiemaßnahmen. Leitung des Rehabilitationsteams und der Teambesprechungen (mind. 1 x pro Woche). Information und Beratung des Rehabilitanden unter Einbeziehung der Angehörigen.

Bereitschaftsdienstekeine
UnterkunftHilfe bei der Suche.
Verpflegungeigene.
Haftpflichtüber den Arbeitgeber.
LandD
PLZ – Bereich40
Jetzt bewerben

Sie suchen etwas anderes?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content